Doppelwandiges Wärme- und Kälteleitsystem Thermplate®

Bei der Wärmeleitung spielt der Wirkungsgrad eine wichtige Rolle. Zur Erzielung eines möglichst hohen Wirkungsgrads entwickelte Leering die Thermplate® Noppenummantelung Dieses doppelwandige Wärme- und Kälteleitsystem kommt in unseren Behältern und Apparaten häufig zum Einsatz. Im Vergleich zu traditionellen Systemen wie Halbrohrschlangen, Doppelmantel, Dimple-Platten und Rohr-in-Rohr bietet Thermplate® einen besonders hohen Wirkungsgrad.

Einzigartige Eigenschaften von Thermplate®

  • Niedrige Installationskosten.
  • Sehr große „Formfreiheit“.
  • Geringer Druckverlust.
  • Geringes Volumen pro m2, also günstig für die PED (2014/68/ EU)
  • Optimale Energieeffizienz.
  • Große Fläche für die Wärmeleitung möglich.
  • Minimaler Materialgebrauch.
  • Beständig gegen sehr hohen Druck.
  • Leicht zu reinigen.
  • Geeignet für alle zu verpumpenden Flüssigkeiten und Gase.

Thermplate® wird in zwei verschiedenen Ausführungen geliefert:

Einseitig profiliert: für die indirekte
Erwärmung und/oder Kühlung von Produkten.
(dünne auf dicke Platte, lasergeschweißt)

Zweiseitig profiliert: für die direkte Erwärmung und/oder Kühlung eines bestimmten Mediums. (dünne auf dünne Platte, lasergeschweißt, wird häufig bei Plattenwärmetauschern verwendet)

Beide Ausführungen von Thermplate® können nahezu in jeder gewünschten Form, Größe. Stärke und Materialsorte hergestellt werden.

Thermplate®-Klemmsystem

Für bestehende Tanks und Behälter hat Leering das Thermplate® -Klemmsystem entwickelt. Dabei werden die Thermplate® -Elemente an die Außenseite der bestehenden Apparate geklemmt. Auf diese Weise werden die vielen Vorteile von Thermplate® genutzt, ohne die bestehenden Apparate austauschen zu müssen.